PDF: Attachments

Wie im Abschnitt „Attachments“ beschrieben, besteht die Möglichkeit, in PDF Datenströmen enthaltene Attachments zu laden. Es werden dabei sämtliche Attachments berücksichtigt, die unter dem Eintrag EmbeddedFiles im Name Dictionary des Catalogs genannt sind, und deren Datenstrom eingebettet ist.

Der toString()-Methode der entstehenden Instanzen von Attachment wird ein Identifikations-String zugewiesen, der zur Laufzeit einzigartig ist.

Das Attachment ist zudem ein PropertiesProvider. Aus dem Attachment können über die Methode getProperties() Zusatzinformationen abgefragt werden. Die folgenden Werte werden beim Laden eines Attachments vorbelegt:

Attachment-ID

Die Attachment-ID ist eine innerhalb des Dokuments eindeutige ID zur Identifizierung des Attachments. Die ID wird aus der PDF Objektnummer generiert.

Attachment-Name

Der Name des Attachments. Dies kann beispielsweise der Dateiname des Attachments sein.

Attachment-Description

Eine Beschreibung des Attachments. Diese kann beispielsweise dem Benutzer angezeigt werden.

Weitere Informationen hierzu finden sich im Kapitel „Attachments“.

[jadice document platform Version 5.5.12.1: Dokumentation für Entwickler. Veröffentlicht: 2021-08-17]