Wrangler-Klassen

Die Wrangler-Klassen dienen der Interaktion GUI / Annotation, sie werden zum Anlegen, Verändern und Editieren der Annotation verwendet.

Übersicht Wrangler-Klassen (com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers):

  • ArrowAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Pfeil-Annotationen.

  • EllipseAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Ellipse- / Oval- / Kreis-Annotationen.

  • FreehandAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von freihändig gezeichneten Annotationen.

  • IconifiedTextAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von ikonifizierten textbasierten Annotationen.

  • ImageAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Annotationen mit Bildinhalt.

  • LineAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Linien basierenden Annotationen.

  • PolygonAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Polygon basierenden Annotationen.

  • RectangleAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Rechteck basierenden Annotationen.

  • StampAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Text basierenden Stempel-Annotationen.

  • StampImageAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Bild basierenden Stempel-Annotationen.

  • TextAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Text basierenden Annotationen.

  • CalloutAnnotationWrangler

    Anlegen / Ändern von Legendenannotationen.

  • TextHighlightAnnotationWranger

    Ändern von Text Highlight Annotationen

Konfiguration der Wrangler-Klassen (allgemein)

Im folgenden werden die Konfigurationsmöglichkeiten der Wrangler-Klassen erläutert:

  • Allgemeine Parameter, gültig für jede Wrangler-Klasse:

    • Anlegemodus (hier Beispiel anhand TextAnnotationWrangler-Klasse)

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.TextAnnotationWrangler">
          <property name="creationMode">SINGLE_CLICK</property>
      </wrangler>    
      
                                  

      Hier kann das Anlegeverhalten der Annotation definiert werden.

      Folgende Einstellung sind möglich:

      DEFAULT

      Die Annotation kann während des Anlegens in der Grösse beliebig aufgezogen / verändert werden. Der Anlegevorgang wird beendet, sobald die Maustaste losgelassen wird. Aufziehen bei Stempelannotationen ist nicht möglich, da diese ihre Grösse anhand des Textinhalts / der Bildgrösse selbst bestimmt.

      SINGLE_CLICK

      Das Anlegen der Annotation wird beim ersten Mausklick beendet, die Annotation erhält die minimale Grösse. Dieses Verhalten kann nützlich sein, wenn man z.B. eine AnnotationCustomizer-Implementation im Annotationsprofil verwendet, die die Grösse der Annotation festlegt.

  • ArrowAnnotationWrangler

    • Anpassen der Pfeilspitze

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.ArrowAnnotationWrangler">
          <property name="arrowHeadHandleEnabled">false</property>
      </wrangler>    
      
                                  

      Folgende Einstellung sind möglich:

      true

      Anfasser zum Ändern der Pfeilspitze ist aktiv

      false

      Anfasser zum Ändern der Pfeilspitze ist deaktiviert

  • FreehandAnnotationWrangler

    • Maximale Punktanzahl

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.FreehandAnnotationWrangler">
          <property name="maxPoints">100</property>
      </wrangler>    
      
                                      

      Hier kann die maximale Anzahl der Punkte beim Anlegen definiert werden. Wird diese erreicht wird der Anlegevorgang beendet.

  • PolygonAnnotationWrangler

    Parameter:

    • Offenens / geschlossenes Polygon anlegen

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.PolygonAnnotationWrangler">
          <property name="closed">true</property>
      </wrangler>    
      
                                      

      Folgende Einstellung sind möglich:

      true

      Es wird eine Linie zum Startpunkt gezeichnet (geschlossenes Polygon)

      false

      Es wird keine Linie zum Startpunkt gezeichnet (offenes Polygon)

  • TextAnnotationWrangler

    • Standardeditorgrösse

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.TextAnnotationWrangler">
          <property name="editorWidth">300</property>
          <property name="editorHeight">100</property>
      </wrangler>    
      
                                      

      Hier kann eine Standardgrösse für das Editierfenster definiert werden, die Grössenangaben werden verwendet, wenn die Breite / Höhe der Annotation kleiner als die Standardeditorgrösse ist.

    • Textformatierungsmodus für den Editor

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.TextAnnotationWrangler">
          <property name="editorAdjustMode">WORD</property>
      </wrangler>    
      
                                      

      Hier kann eine Textformatierung für den Editor definiert werden. Wenn keine Formatierung gesetzt ist (= DISABLED), wird die Textformatierung vom TextAnnotationRenderer verwendet.

      Folgende Einstellung sind möglich:

      • DISABLED

        Die Textformatierung ist deaktiviert (Standard).

      • NONE

        Es wird keine Formatierung vorgenommen.

      • WORD

        Der Text wird wortweise angepasst an die Breite des Editorfensters.

      • CHARACTER

        Der Text wird zeichenweise angepasst an die Breite des Editorfensters.

    • Standardgrösse

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.TextAnnotationWrangler">
          <property name="defaultSizeMode">FIT</property>
          <property name="defaultWidth">300</property>
          <property name="defaultHeight">100</property>
      </wrangler>    
      
                                      

      Hier kann eine Standardgrösse für die Annotation beim Anlegen definiert werden.

      Folgende Einstellung sind möglich:

      • DISABLED

        Grössenanpassung ist deaktiviert (Standardeinstellung).

      • FIT

        Grösse wird dynamisch angepasst, d.h. ist die beim Anlegen aufgezogene Grösse (Breite und / oder Höhe) kleiner als die definierte Standardbreite / -höhe, wird die entsprechende Standardgrössenangabe verwendet

      • FIT_WIDTH

        Definierte Standardbreite wird verwendet, wenn die aufgezogene Breite kleiner als die Standardbreite ist.

      • FIT_HEIGHT

        Definierte Standardhöhe wird verwendet, wenn die aufgezogene Höhe kleiner als die Standardhöhe ist.

      • FORCE

        Die definierte Standardgrösse wird immer verwendet.

      • FORCE_WIDTH

        Die definierte Standardbreite wird immer verwendet.

      • FORCE_HEIGHT

        Die definierte Standardhöhe wird immer verwendet.

    • Textselektion beim Editieren

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.TextAnnotationWrangler">
          <property name="textSelection">ALL</property>
      </wrangler>    
      
                                      

      Hier kann das Selektionsverhalten des Textes beim Start des Editiervorgangs definiert werden.

      Folgende Einstellung sind möglich:

      • ALL

        Es wird der komplette Text markiert (Standardeinstellung).

      • NONE

        Text wird nicht selektiert

    • Grössenanpassung der Annotation beim Anlegen

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.TextAnnotationWrangler">
          <property name="adjustMode">BOUNDS</property>
      </wrangler>    
      
                                      

      Hier kann die Grössenanpassung der Annotation nach Beendigung des Editiervorgangs definiert werden.

      Folgende Einstellung sind möglich:

      • NONE

        Es wird keine Anpassung vorgenommen, die ursprüngliche Grösse vor dem Editieren wird beibehalten (Standardeinstellung)

      • BOUNDS

        Die Grösse der Annotation wird an den Text angepasst

    • Ausrichtung des Texteditors bei Drehung

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.TextAnnotationWrangler">
          <property name="editorLayout">ROTATED</property>
      </wrangler>    
      
                                      

      Hier kann die Ausrichtung des Texteditor bei Drehung definiert werden.

      Folgende Einstellung sind möglich:

      • ROTATED

        Texteditor wird entsprechend der aktuellen Rotation gedreht (Standardeinstellung)

      • ORIGINALLY

        Texteditor wird immer in Originalausrichtung (0°) dargestellt

    • Ausrichtung der Annotation bei der Erstellung

      <wrangler class="com.levigo.jadice.swing.internal.annotation.wranglers.TextAnnotationWrangler">
          <property name="forceAnnotationUpRight">ON_CREATION</property>
      </wrangler>
      
                                      

      Hier wird definiert, wie sich die Annotation bei der Erstellung in Bezug zur Rotation der Seite verhält.

      Folgende Einstellungen sind möglich:

      OFF

      Die Annotation wird mit derselben Ausrichtung/Rotation wie die Seite angebracht (Standardeinstellung)

      ON_CREATION

      Die Annotation wird - egal, ob die Seite gedreht ist oder auf dem Kopf steht - immer so angebracht, dass der Text aufrecht steht und unmittelbar lesbar ist.

      Wenn die Einstellung ON_CREATION gewählt wird, muss die Eigenschaft Rotation für Textannotationen im Profil aufgenommen werden. Hierdurch wird sichergestellt, dass die beim Erstellen gesetzte Rotation gespeichert werden kann. Die Rotation kann auf drei verschiedene Arten in das Profil übernommen werden:

      • Über eine Definition mit Setzen eines Editors (90° Drehung der Annotation)

      • Über das Setzen einer Range ohne Editor

      • Über das fixe Setzen eines Wertes (hier nicht empfohlen)

      Eine ausführliche Erklärung ist unter „Attribut-Definition mit Editor“ zu finden.

    • Freie Rotation bei der Bearbeitung erlauben

      <fixed name="showRotationHandle" propertyType="java.lang.Boolean">
          <default>true</default>
      </fixed>
                                   

      Hier wird definiert, ob der Anfasser für die freie Rotation angezeigt wird.

      Folgende Einstellungen sind möglich:

      • false

        Der Anfasser für das freie Rotieren der Annotation wird nicht angezeigt (Standardeinstellung)

      • true

        Der Anfasser für das freie Rotieren der Annotation wird angezeigt

[jadice document platform Version 5.5.12.1: Dokumentation für Entwickler. Veröffentlicht: 2021-08-17]